02.Dezember 2017 – 23:33Uhr – Routine stellt sich ein ?

02.Dezember 2017 – 23:33Uhr – Routine stellt sich ein ?

23:33Uhr – eigentlich kann ich mich momentan ganz entspannt zurücklegen. Joy ist eine vorbildliche Mama. Ab und zu gönnt sie sich eine Auszeit, aber nur wenn sich ihre Kleinen müde aneinander gekuschelt nach einer anstrengenden Mahlzeit ein Nickerchen gönnen und von denen gibt es viele, also auch viele Nickerchen. Wie auch immer, sobald man sich ihren Kleinen nähert, steht sie sofort parat und überwacht jedes Vorgehen mit Argusaugen.

By the way, mich würde ja wirklich brennend interessieren, was die kleinen Muffins so träumen, jedenfalls rucken und zucken sie und treten mit den kleinen Beinchen um sich, als ob sie im Traum schon frech ihr Revier unsicher machen würden – Anmerkung: na, das dauert aber wohl noch ein Weilchen!…Die kleinen sind natürlich auch vorbildlich, sie trinken, wachsen und schlafen, ansonsten hört man sie eigentlich nicht, sehen tue ich sie ja die ganze Zeit 😊 , was soll ich machen, sie sind einfach so süß!!!!

Aber zurück zur Routine. Also was steht täglich so an:
Na zunächst mal die Welpenbox reinigen, die Zitzen der Mama untersuchen (bloß keine Mastitis!), sie ein bisschen frisch machen und Temperatur messen.
Die kleinen Muffins 2x am Tag wiegen (und die Werte dokumentieren), ihre Körper durchchecken, ein bisschen knuddeln und selbstverständlich unser tägliches Trainingsprogramm (ENS&ESI) absolvieren.
Die Mama ab und an in den Garten locken, sie so oft es geht herzen und bestätigen wie toll sie das alles macht.
Was noch ? Die Raumtemperatur überprüfen, die Mahlzeiten zubereiten, ach und fast hätte ich es vergessen: regelmässig die kleinen Krallen zurückschneiden, ja, die wachsen nämlich ganz schön schnell und das kann der Mama ordentlich weh tun. Also im Hinblick auf meine daily tasks stellt sich inzwischen tatsächlich eine gewisse Routine ein…

Und sonst, wie gesagt mit Fotografieren halte ich mich derzeit zurück, ich glaube nämlich entdeckt zu haben, dass ein Mädchen bereits langsam die Augen öffnet.

Trotzdem habe ich natürlich noch ein paar Fotos der letzten Tage, die ich stellvertretend an dieser Stelle veröffentlichen möchte…Viel Spass dabei

Leave a Comment

LOGO VDV 2-dogs